Kurzhaarteckel vom Lambrechter Tal

 

1. Lebenswoche

In den frühen Morgenstunden des 15.05.2021 brachte unsere Hündin Wilma in einer absoluten Bilderbuchgeburt acht Welpen zur Welt.

Zwei schokobraune Rüden, vier schokobraune und zwei schwarzrote Hündinnen.

 

Alle Welpen waren sofort sehr munter und agil und begannen gleich zu trinken.

Besonders freut es uns, dass so viele schokofarbene Welpen im Wurf sind. Damit hatten wir gar nicht gerechnet.

 

Mutter Wilma versorgt ihre Welpen vorbildlich und absolut souverän und entspannt.

Wilma ist eine sehr großrahmige, in Russland gezogene Hündin. Ihr Vater ist der Weltsieger von 2017 "Emdash Douglas".

Wilma besticht durch ihr extrem freundliches und sehr verschmustes Wesen. Schlechte Laune ist für sie ein Fremdwort. Sie harmoniert bestens im Rudel und kommt mit allen Rudelmitgliedern problemlos zurecht.

 

Vater der Welpen ist unser Zuchtrüde Murphy.

Ein toller, kompakter Rüde mit idealer Größe und idealem Gewicht und einem sehr netten und liebenswerten Charakter. Immer sehr ruhig, entspannt und ausgeglichen.

 

Dieser Wurf ist eine Wurfwiederholung unseres W-Wurfes von 2019. 

Bereits hier zeigte sich schon wie gut beide Elterntiere miteinander harmonieren - die Nachzucht war fehlerfrei, anatomisch hervorragend und ließ absolut keine Wünsche offen.

 

 

Hier die ersten Bilder der F´s:

Kurzhaarteckel vom Lambrechter Tal [-cartcount]