Kurzhaarteckel vom Lambrechter Tal

 

4. Lebenswoche

Gleich zu Beginn der 4. Lebenswoche sind die Welpen aus dem Wurfbecken ausgezogen und haben ein Körbchen in einem größeren Gehege bezogen. Da sie nun immer munterer und bewegungsfreudiger werden brauchen sie nun genügend Platz um sich zu entfalten.

 

Alle haben inzwischen nun die kleinen, spitzen Milchzähnchen bekommen und es wird eifrig an den Spielsachen herumgeknabbert.

 

Wir haben nun auch mit dem zufüttern begonnen.

Der Fleischbrei kommt sehr gut an und es bleibt meist kein Krümelchen mehr übrig.

 

Außerdem war es an der Zeit für die farbigen Halsbänder. So können die zukünftigen Welpeneltern ihren Welpen gut auf den Fotos erkennen.

 

Mama Emily gibt noch mehrmals täglich Milch, ansonsten lebt sie schon wieder die meiste Zeit mit im Rudel.

Welpe Nr. 1 - braune Hündin, gelbes Halsband
Welpe Nr. 2 - brauner Rüde, türkisfarbenes Halsband
Welpe Nr. 3 - brauner Rüde, graues Halsband
Welpe Nr. 4 - schwarzroter Rüde, grünes Halsband
Welpe Nr. 5 - schwarzrote Hündin, rotes Halsband
Kurzhaarteckel vom Lambrechter Tal 0